Willkommen im Hundehaus

Meine kleine Firma heißt DAS HUNDEHAUS, weil ich es mir zur Aufgabe gemacht habe, Ihnen so viel wie möglich persönlich rund um den Hund anbieten zu können.
Das heißt: Hundeschule mit Verhaltensberatung und Einzeltraining, individuelles Gruppentraining, (mit verschiedenen Kursinhalten) Beratung in allen Hundefragen und Hundesalon mit kleinem Shop.

Seit 1999 bin ich in der glücklichen Lage, Beruf und Passion verbinden zu können. Eine umfassende, wissenschaftliche Ausbildung – bei Canis, Zentrum für Kynologie in Deutschland – ist die Basis meiner Arbeit. Da es aber in der Verhaltensforschung und im Training laufend neue Erkenntnisse und Weiterentwicklungen gibt, ist es für mich selbstverständlich, mein Wissen ständig auf den neuesten Stand zu bringen.

Ich freue mich auf Ihren Anruf, Ihre Mail oder am besten: Sie persönlich kennenlernen zu dürfen!
Ihre
Yvonne Capitain


Meine Ausbildung

Seit Beginn meiner Trainerausbildung im Jahr 2003 habe ich mehr als 50 Seminare, Workshops und Praktika bei namhaften Referenten besucht und ich bleibe weiterhin neugierig und offen für immer noch mehr Wissen, damit ich es für Sie und Ihren Hund einsetzen kann.

 Mehr erfahren
Die Hundeschule

Oberste Priorität:
Individuelle Beratung für jedes Mensch-Hund-Team!
Sowohl im Einzeltraining, als auch in den Gruppen.

 Mehr erfahren
Der Hundesalon

Natürlichkeit und Pflegeleichtigkeit steht für mich an erster Stelle.
Ein Hund hat einfach Besseres zu tun, als täglich, für ihn gefühlte Stunden, stillzustehen, damit er unseren Traum von der vierbeinigen Barbiepuppe erfüllen muss.
Was aber nicht ausschließt, dass er eine flotte, typgerechte, aber eben praktische Frisur tragen kann!

 Mehr erfahren

Aktuelles & Termine


N E U – Krimiwanderungen

Die Hunde dürfen sich als Diensthunde versuchen und Verdächtige, Indizien, Motive und Alibis erschnüffeln und Sie dürfen als Ermittler anhand der Funde herausfinden, wer der Täter war!

Der erste Fall: »Wo ist Berta?«

Nur noch ein paar Tage bis zum Osterfest und dann DAS: Berta, das Lieblingshuhn des Osterhasen ist Verschwunden! Eine Tragödie! Erschwerend hinzu kommt, das Berta als Chefhenne für den gesamten Ablauf im Hühnerstall zuständig war.
Wo könnte sie sein? Wer hat sie gesehen? Hat sie womöglich der Koch als Suppenhenne verwendet? Oder war es der Fuchs, der sich einen Festtagsmahl gegönnt hat? Das ganze Hühnerhaus ist in Aufruhr und der Osterhase verzweifelt: Wie soll Ostern stattfinden, wenn Berta nicht da ist?!
Wir brauchen professionelle Hilfe von schlauen Diensthunden und ihren klugen Besitzern!
Sichern sie sich noch heute ihren Dienstausweis für 30,- Euro bei der ermittelnden Dienststelle info@dashundehaus.at

SoKo 1: 6. April um 10:00 Uhr. Treffpunkt wird nach Anmeldung bekanntgegeben
SoKo 2: 13. April um 10:00 Uhr. Treffpunkt wird nach Anmeldung bekanntgegeben

Wandertage

In unregelmäßigen Abständen veranstalten wir Hundewandertage, bei denen Kind und Kegel, Mann und Maus herzlich willkommen sind.
Die Wanderrouten sind im Allgemeinen so ausgewählt, dass auch niemand überfordert wird und so haben dann auch alle viel Spaß. Nach den ersten paar hundert Metern haben es dann auch die konsequentesten „Leinenpöbler“ aufgegeben und traben friedlich nebeneinanderher...
Sind Sie interessiert, dann freuen wir uns Ihnen unseren Newsletter schicken zu dürfen.

Vorträge/Workshops/Seminare

Gibt es ebenfalls in unregelmäßigen Abständen und werden hier und auf facebook ausgeschrieben.